Konzert zum Chor- und Orchesterjubiläum in Torgau

Torgau. Aus Anlass ihres 25-jährigen Chor- und Orchesterjubiläums gaben die Schulchöre Torgau und Magdeburg sowie das Kammerorchester der Gebietskirche Sachsen-Anhalt in der Kirche St. Marien Torgau ein gemeinsames Konzert.

In der zum Erntedanktag festlich geschmückten und fast bis auf den letzten Platz gefülltenKirche St. Marien Torgau gaben die Schulchöre Torgau und Magdeburg sowie das Kammerorchester der Gebietskirche Sachsen-Anhalt am 30. September 2007 anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens ein weiteres Konzert. Bereits am 9. Juni 2007 war das Jubiläumsprogramm in Magdeburg im Beisein von Bezirksapostel Klingler schon einmal erklungen.

Unter der Leitung von Bernd Danke und Lothar Petereit kamen u.a. Werke von Ludwig van Beethoven, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy sowie dem Begründerder Chöre und des Orchesters Siegfried Karnick zur Aufführung. Mit begeistertem Beifallbedankten sich die zahlreichen Zuhörer für die zu Herzen gehenden Darbietungen Ein gemeinsamer Gesang des Chorals "Nun danket alle Gott" beschloss ein besonderes Erlebenzur Ehre Gottes und zur Erbauung der Hörer dienend.

Ein maßgeblicher Geistlicher äußerte beeindruckt nach dem Konzert: "Die Glaubens-überzeugung der Sänger ist übergesprungen. Das Konzert war eine gesungene Predigt, hier hat der Heilige Geist gewirkt."

AH./PH., Bilder: V.R.

Weitere Fotos: