Zusammenführung der Gemeinden Tröbitz und Uebigau

Am Donnerstag, dem 19. Mai 2005 wurden in einem feierlichen Gottesdienst in Tröbitz die Gemeinden Tröbitz und Uebigau zusammengeführt.

Am Donnerstag, dem 19. Mai 2005 wurden in einem feierlichen Gottesdienst in Tröbitz die Gemeinden Tröbitz und Uebigau zusammengeführt.

Vor 54 Jahren war die Gemeinde Tröbitz aus der Muttergemeinde Uebigau hervorgegangen. In einer Kurzchronik gedachte man dankbar rückschauend einiger besonderer Ereignisse in der Entwicklung der Gemeinde Tröbitz. Der Bezirksälteste Haake sagte zu den Versammelten: "Der Herr zieht mit der Gemeinde, zurück bleibt eine Immobilie, die wir nicht zu betrauern brauchen."

F.H.