Seniorentag mit Apostel Korbien

Die Senioren des Kirchenbezirkes Torgau erlebten gemeinsam mit den Gemeinden Herzberg und Schönewalde im Freizeitzentrum Bernsdorf einen schönen Sonntag mit Apostel Korbien.

Am Vormittag hielt der Apostel in der festlich geschmückten Halle des Freizeitzentrums einen Festgottesdienst. Als Bibelwort diente 2. Thessalonicher 2, 15:

„So steht nun fest, liebe Brüder, und haltet euch an die Lehre, in der ihr durch uns unterwiesen worden seid, es sei durch Wort oder Brief von uns.“

In seinem Dienen hob der Apostel die Glaubenskraft und -zuversicht der Senioren hervor. Sie sind die Lehrer, die einen großen Anteil an der Entwicklung der Gemeinden haben. Mit Blick auf die Feier des Heiligen Abendmahls betonte er den Wert und die Wichtigkeit dieses Sakraments.

Insgesamt waren 261 Gottesdienstbesucher anwesend. Das Wort vom Altar war für alle stärkendes „Lebensbrot“. Nach dem Gottesdienst war für das leibliche Wohl gesorgt. Jeder konnte an der aufgebauten Grillstrecke zur Wurst greifen. Am frühen Nachmittag gab es noch Kaffee und Kuchen.

Die Zeit in Bernsdorf wurde genutzt, Gottes Wort und Wirken zu erleben, Glaubensgespräche zu führen, sich aneinander zu erfreuen und da, wo nötig, auch die Sorgen und Lasten des Nächsten zu hören und dadurch mit tragen zu können.

Ein besonderer Dank an alle, die zum Gelingen dieses schönen Tages beigetragen haben.

Es war wohl für uns alle ein ganz besonderes Erleben.

B.H., Fotos: V.R.