Gemeinsame Chorkonzerte

Zu zwei besonderen Konzerten luden am 16. und 17. Juni 2012 die Sänger der Ev. Kantorei Herzberg, des Kammerchores des neuapostolischen Kirchenbezirkes Torgau und die Schüler des Herzberger Philipp-Melanchton-Gymnasiums nach einem halben Jahr gemeinsamer Proben in die Neuapostolische Kirche Torgau und die evangelische Marienkirche Herzberg ein.

In der Tat, es gab einige Besonderheiten. Der 60-köpfige Chor bestand aus Sängern, die sich aus drei sehr unterschiedlichen Chören für dieses Projekt unter Leitung des Herzberger Kantors Gerhard Noetzel zusammengefunden hatten.

Das dargebotene Programm beinhaltete u. a. Chormusik des 20. Jahrhunderts vom britischen Komponisten Bob Chilcott sowie eine Messe des ungarischen Komponisten Zoltán Kodály. Sie gehören nicht unbedingt zu den altbekannten Chorwerken. Die Vorträge waren für die Sänger als auch für die Zuhörer sehr anspruchsvoll.

Es gab aber auch vertraute Musik zu hören, so den 100. Psalm „Jauchzet dem Herrn“ von Felix Mendelssohn Bartholdy, welcher versöhnlich unseren traditionellen Hörgewohnheiten entsprach.

Der Chorvortrag wurde von Christopher Lichtenstein teilweise mit Klavier oder Orgel begleitet.

Das Publikum bedankte sich am Ende der interessanten Konzerte mit Applaus und einer Spende zur Deckung der Kosten.

U.R.; Bilder V.R.